gym80 Software

Die neuste Generation gym80 Software.

Gut und hilfreich ist eine Trainingssoftware heutzutage, wenn sie mehr kann als verwalten und dokumentieren, wenn sie vernetzt. Rechner mit Geräten, Geräte mit Kunden, Kunden mit Trainern, Trainer mit Studioleitung, Studioleitung mit Kunden – kurz: Sie muss den ganzen Studiobetrieb miteinander vernetzen. Wie die neuste Generation der gym80 Software. Die bietet auch Apps für zielgerichteten Kundendialog. Entstanden ist sie in Zusammenarbeit mit unserem strategischen Partner aktivKONZEPTE AG. Fitnessstudios und Reha-Kliniken, Physiotherapeuten und Personaltrainer profitieren davon. Auch ihre vorhandenen Geräte können mit der gym80 Software in eine voll digitalisierte Trainingsfläche verwandelt werden. Die gym80 Software sorgt für eine lückenlose Trainingsdokumentation. Das verschafft nicht nur Ihrer Einrichtung einen perfekten Überblick. Das ist auch ein gewichtiges Argument für Kunden. Denn eine umfassende Trainingsdokumentation ist oft Voraussetzung für die Bezuschussung durch Krankenkassen – bei sogenannten Bonusprogrammen.


App in den Kundendialog.

Mit „meinSTUDIO“ können Sie News und Kurspläne vorstellen, eine Studio-Galerie präsentieren, Push-Nachrichten verschicken und eigene Inhalte anlegen. Ihre Kunden laden die kostenlose App aufs Smartphone oder Tablet und sind immer informiert. Mit „meinTRAINING“ können Ihre Mitglieder jederzeit Trainingspläne einsehen und einzelne Übungen anschauen. Die Pläne wiederum lassen sich jederzeit vom Trainer aktualisieren, anpassen und auswerten. Die App ermöglicht auch in besucherschwachen Monaten einen intensiven Kontakt zu den Mitgliedern.

meinSTUDIO

Promoten Sie Ihren Club mit Ihrer eigenen App.

Mit der „meinSTUDIO“ App veröffentlichen Sie:

  • die News aus Ihrem Studio
  • das komplette Leistungsangebot Ihres Studios
  • den aktuellen Kursplan
  • die aktuellen Kurszeiten
  • die einzelnen Kursinhalte
  • Bilder in der Galerie
  • individuell angelegte Bereiche

Testen Sie die Funktionen der App jetzt für ein Musterstudio kostenlos.
Einfach App herunterladen und Zugangscode „gym80“ eingeben.

meinTRAINING

Die „meinTRAINING“ App ist die sinnvolle Ergänzung der gym80 Software.

Damit können die Trainierenden überall:

  • den vom Trainer erstellten Trainingsplan und die einzelnen Übungen einsehen
  • das Training über ihr Smartphone dokumentieren

Der Trainer im Studio kann:

  • jederzeit die Trainingsaktivität des Trainierenden kontrollieren
  • den Trainingsplan an die aktuellen Bedürfnisse des Kunden anpassen

Die App hilft über Notifications bei der nötigen Motivation fürs regelmäßige Training und erinnert den Trainierenden schon mal an die nächste Trainingseinheit.


Drei Editionen stehen Ihnen zur Auswahl.

Die Übernahme bestehender Mitgliederdaten kann von uns gemanaget werden, ohne dass Sie diese per Hand übertragen müssen. Die gym80 Software gibt es in drei Editionen, für unterschiedliche Anforderungen.

Standard: der Einstieg in die elektronische Trainingsverwaltung. Individuelle Trainingspläne schnell und komfortabel erstellen und ausdrucken.

Professional: Trainingspläne eigenständig verwalten. Übungsvorgaben via App oder zentrales Terminal auf der Trainingsfläche abrufen und Ergebnisse selbst einpflegen. Ganz ohne Papier.

Enterprise: die vollautomatische Komplettlösung. Trainingspläne verwalten, Übungen multimedial am Gerät demonstrieren, Biofeedback nutzen, Trainingsergebnisse automatisch dokumentieren und vieles mehr.

Ja Ja     Optional Optional    Nein Nein
*gemeinsam auf einem Rechner installierbar
**als Zusatzfunktionalität von 4E
***als Zusatzfunktionalität von WorkoutPoint
****als Zusatzfunktionalität von ServicePoint

ServerPoint

Die gym80 Software ist eine datenbank- und netzwerkbasierte Softwarelösung. Der ServerPoint ist hierbei der elementare Grundbaustein. Er ist die zentrale Schaltstelle und stellt allen anderen Points die erforderlichen Daten zur Verfügung. Der ServerPoint ist die Voraussetzung für den Betrieb der gym80 Software.

Standard

Professional

Enterprise

TrainerPoint

Der TrainerPoint ist die Managementzentrale der Software. Hier erfasst der Trainer die Kundendaten, erstellt Trainingspläne und Vorlagen, dokumentiert Leistungs- und Gesundheitstests und informiert sich über die Leistungsentwicklung der Trainierenden. Mittels ausführlicher Statistiken und Auswertungen hat der Inhaber jederzeit einen umfassenden Überblick über das Trainingsgeschehen, die Aktivitäten seiner Trainer und die Studioauslastung.

Standard

Professional

Enterprise

MobilePoint

Der MobilePoint ist die mobile Managementzentrale der Software. Durch ihn ist der Trainer jederzeit für den Kunden mittels Trainerruf-Funktion erreichbar. Der Trainer hat über ein mobiles Gerät (Smartphone, Tablet, etc.) von überall direkten Zugriff auf die Stamm- und Trainingsdaten aller Kunden. Trainingspläne können mit dem MobilePoint direkt auf der Trainingsfläche erstellt und bearbeitet werden. Durch den Einsatz des MobilePoints kann der Trainer immer direkt auf der Trainingsfläche präsent sein.

Standard

Professional

Enterprise

ServicePoint*

Am ServicePoint können die eigenen Trainingspläne, das Trainingstagebuch sowie Informationen zu den einzelnen Übungen eingesehen werden. Der ServicePoint dient ebenfalls als Kommunikationszentrale zum Empfangen und Senden von Nachrichten. Eine umfangreiche Dokumentation stellt dem Kunden seinen Leistungsstand und seine Leistungsentwicklung dar. Die Bedienung erfolgt intuitiv am Touch Screen.

Standard

Professional

Enterprise

ExcercisePoint

Ein optimales Training für den ganzen Körper schließt natürlich auch geräteunabhängige Übungen ein. Am ExercisePoint können solche Übungen (Hantelübungen, Dehnübungen, Kräftigungsübungen sowie Thera-Band-Übungen) mit einem virtuellen Trainer durchgeführt und anschließend direkt am Terminal dokumentiert werden.

Standard

Professional

Enterprise

GroupPoint*

Der GroupPoint ist die Zentrale der Kursverwaltung. Über ihn können Kunden Informationen über das Kursangebot abrufen, sich bei Kursen anmelden sowie Kurse und Trainer bewerten. Der Kurstrainer erhält einen Überblick über die Anzahl der Kursteilnehmer, kann Inhalte vorstellen und seine Abrechnung erstellen. Der Inhaber erhält durch den GroupPoint die Möglichkeit, u.a. umfangreiche Informationen z.B. über die Kursauslastung, -bewertung und vieles mehr abzurufen.

Standard

Professional

Enterprise

OutdoorPoint*

Der OutdoorPoint ermöglicht es dem Trainer, seine Kunden auch außerhalb des Studios adäquat zu betreuen. Er kann Trainingspläne für Aktivitäten erstellen, die der Trainierende außerhalb des Studios durchführt (Joggen, Radfahren, Schwimmen etc.). Der OutdoorPoint ermöglicht es den Trainierenden außerdem, ihr Trainingstagebuch um Aktivitäten wie beispielsweise Fußballtraining, Wandertouren etc. zu erweitern und ihr Bewegungsprofil mit diesen Angaben zu vervollständigen.

Standard

Professional

Enterprise

WebPoint

Der WebPoint bietet dem Kunden die Möglichkeit, über das Internet auf seine Trainingsdaten zuzugreifen, sich über Kurse zu informieren und diese zu buchen sowie die Kommunikationsmöglichkeiten der gym80 Software zu nutzen.

Standard

Professional

Enterprise

InfoPoint****

Am InfoPoint können Kunden ihr eigenes Trainingsprofil anlegen und ihre Trainingspläne aus diversen Vorlagen ganz nach Motivation und Trainingsziel selbst zusammenstellen. Alle Übungen werden anhand von Videos, Bildern und Beschreibungen detailliert dargestellt.

Standard

Professional

Enterprise

WorkoutPoint

Der WorkoutPoint ist der Personal Trainer am Trainingsgerät. Er stellt dem Kunden Informationen über die Übungen und die Geräteeinstellung bereit, um ihm die Arbeit am Trainingsgerät zu erleichtern. Er leitet den Kunden während der Übung an und kontrolliert anhand der Trainingsvorgaben die Bewegungsausführung. Die erzielten Trainingsergebnisse werden automatisch in einer zentralen Datenbank gespeichert.

Standard

Professional

Enterprise

ParcoursPoint**

Der ParcoursPoint ist die Funktionalitätserweiterung der 4E Trainingsserie und erlaubt eine zeitsynchronisierte Trainingsorganisation. Steuern Sie die Pausen- und Belastungszeiten der Trainierenden an den 4E Trainingsgeräten einfach, synchronisiert und direkt über die gym80-Software. Überdies erlaubt der ParcoursPoint einen zeitplangesteuerten Wechsel, beispielsweise zu Stoßzeiten, zwischen dem klassischen Individualtraining und Parcourstraining an den 4E Trainingsgeräten.

Standard

Professional

Enterprise

ForcePoint***

Der ForcePoint ist der Assistent für Kraftdiagnostik am Trainingsgerät. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an dem ForcePoint. Bald werden mehr Informationen folgen.
 

Standard

Professional

Enterprise

BrainPoint***

Der BrainPoint bietet Trainierenden die Möglichkeit, die Pausenzeiten am WorkoutPoint sinnvoller zu gestalten. Körperliches Training kann jetzt ganz einfach mit geistiger Vitalität verbunden werden.

Standard

Professional

Enterprise


Service & Support

Die Vorteile eines Rund-um-Services, bieten wir mit unseren optionalen Service-Leistungen. Damit ist Ihre Vernetzung auch für die Zukunft gesichert. Bei Abschluss des gym80 Software Service-Vertrages stehen Ihnen umfangreiche Dienstleistungen zur Verfügung:

Hotline
Von Montag bis Samstag zwischen 10:00 und 22:00 Uhr sind kompetente Mitarbeiter für gym80 Software Kunden per Telefon erreichbar.

Updates
Damit befindet sich die Software immer auf dem aktuellsten Versionsstand. Die Aktualisierung erfolgt vollautomatisch.

Fernwartung
Mit Hilfe des Fernwartungstools können auftretende Fragen/Probleme direkt auf den Rechnern der User bearbeitet werden.

Support
Sollten Probleme auftreten, welche nicht via Fernwartung zu lösen sind, erhält der gym80 Software User Hilfe vor Ort.

Service
gym80 kümmert sich selbstverständlich auch im Fall der Fälle um den Ersatzteilversand bzw. die Reparatur.

gym80 Software
Backup Mit dem gym80 Software BACKUP bietet gym80 ein „Rundum-Sorglos-Paket“ zur Sicherung Ihrer gym80 Software Daten.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich über das Leistungsspektrum der neuen gym80 Software.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Produkte A-Z

Universal

Arme